Meine geniale Freundin

Meine geniale Freundin (2018)

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen. Und sie werden es ihr ganzes Leben lang bleiben, über sechs Jahrzehnte hinweg, bis die eine spurlos verschwindet und die andere auf alles Gemeinsame zurückblickt, um hinter das Rätsel dieses Verschwindens zu kommen.
Im Neapel der fünfziger Jahre wachsen sie auf, in einem armen, überbordenden, volkstümlichen Viertel, derbes Fluchen auf den Straßen, Familien, die sich seit Generationen befehden, das Silvesterfeuerwerk artet in eine Schießerei aus. Hier gehen sie in die Schule, die unangepasste, draufgängerische Schustertochter Lila und die schüchterne, beflissene Elena, Tochter eines Pförtners, beide darum wetteifernd, besser zu sein als die andere. Bis Lilas Vater seine noch junge Tochter zwingt, dauerhaft in der Schusterei mitzuarbeiten, und Elena mit dem bohrenden Verdacht zurückbleibt, eine Gelegenheit zu nutzen, die eigentlich ihrer Freundin zugestanden hätte...
Weiterer Hintergrund, Inhalt oder Bewertung
Die achtteilige Serie "Meine geniale Freundin" beruht auf dem gleichnamigen ersten Band der vierteiligen Romanreihe des Weltbestsellers von Elena Ferrante.
Ihre Wege trennen sich, die eine geht fort und studiert und wird Schriftstellerin, die andere wird Neapel nie verlassen, und trotzdem bleiben Elena und Lila sich nahe, sie begleiten einander durch erste Liebesaffären, Ehen, die Erfahrung von Mutterschaft, durch Jahre der Arbeit und Episoden politischer Bewusstwerdung, zwei eigensinnige, unnachgiebige Frauen, die sich nicht zuletzt gegen die Zumutungen einer brutalen, von Männern beherrschten Welt behaupten müssen.
Sie bleiben einander nahe, aber es ist stets eine zwiespältige Nähe: aus Befremden und Zuneigung, aus Rivalität und Innigkeit, aus Missgunst und etwas, das größer und stiller ist als Lieben. Liegt hier das Geheimnis von Lilas Verschwinden?
Besucherbewertung (0)
Ausgezeichnet
Sehr Gut
Gut
Weniger Gut
Schlecht
Um diesen Eintrag zu Bewerten einfach nur entsprechend klicken..
Ø Bewertung IMDb (5400)
8.6 /10
Noch keine Bewertung
Cover von Meine geniale Freundin
Metadaten

Originaltitel: L'amica geniale

Regie: Saverio Costanzo

Filmmusik: Max Richter

IMDb: Link zu IMDb

Deutscher Trailer
Bei Amazon kaufen

Die DVD Kaufen

Die Blu-ray Kaufen

Suche auf Amazon

Gallerie
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
  • Bild von Meine geniale Freundin
© Studiocanal
MovieScout℠
Eine Rezension verfassen
MovieScout Music Tip: Röyksopp - What Else Is There?
MovieScout bewertet unabhängig Filme und gibt TV Tipps. Die unterhalb dieses Textes angezeigte Erklärung der Bewertung, die sich übrigens durch unsere gesamte Webseite zieht, ist das aktuelle durchschnittliche Bewertungsergebnis unserer Besucher. Das bedeutet: bitte bewerte die Filme. Das Bewertungsergebnis unserer Besucher ist nicht immer Deckungsgleich mit der Einteilung in Award- oder sehenswerte Filme, bietet aber eine gute Ergänzung. Dynamische Inhalte wie Bewertungen erscheinen mit zeitlicher Verzögerung.
Schlecht
OK
Gut
Unbewertet