Nebraska

Nebraska (2013)

Woody Grant leidet an Demenz. Da er glaubt, dass er bei einem Gewinnspiel eine Million Dollar gewonnen hat, will er nun von seinem Haus in Billings nach Lincoln reisen, um das Geld abzuholen. Nach langem hin und her erklärt sich sein entfremdeter Sohn David dazu bereit, ihn zu fahren. Doch durch einen Unfall sind die beiden dazu gezwungen, einen Zwischenstopp in Hawthorne, einem Städtchen in Nebraska, einzulegen: Woodys Geburtsstadt.
Weiterer Hintergrund, Inhalt oder Bewertung
Ein seniler Alkoholiker fällt auf einen Werbetrick herein und reist mit seinem Sohn 1500 Kilometer um seinen angeblichen Lottogewinn einzufordern. Nebraska ist ein Vater und Sohn Roadtrip durch die US- Provinz. Ein kleines Meisterwerk um das Festhalten von Träumen, selbst im Alter. Nebraska ist ein US- amerikanisches schwarz- weiß- Drama aus dem Jahr 2014. Die Regie in dem Drama übernahm Alexander Payne, den die meisten von euch sicher von „About Schmidt“ kennen. Die Hauptrolle übernahm Druce Dern. Ihn kennen die meisten von euch, zumindest wenn sie sich mit anspruchsvollen Filmen auskennen, aus dem Streifen „Astronaut Farmer“. Die restlichen wohl aus „ Last Man standing“ oder „All die schönen Pferde“.Doch nun aber zur eigentlichen Story in dem Film. Bruce Dern verkörpert in dem Film Nebraska Woody Grant, der ein Alkoholproblem hat. Zudem hat er einen Werbebrief erhalten der ihn zum Millionär macht. Natürlich glaubt der in die Jahre gekommene Rentner diesem Brief und will seinen Gewinn einfordern und begibt sich daher auf den langen Weg nach Nebraska.

Jüngster Sohn begleitet seinen Vater
Und offensichtlich kann nichts auf der Welt Woody davon abhalten, im fernen Lincoln, im US- Bundesstaat Nebraska seinen Lottogewinn in Millionenhöhe einzufordern. Dabei fiel der alte Mann nur dem betrügerischen Versprechen eines Werbeprospekts zum Opfer. Immer wieder versucht der senile alte Mann den Weg nach Nebraska anzutreten.Doch immerhin trennen ihn 900 Meilen von seinem Gewinn und die Strecke kann er in seinem Alter leider nicht mehr allein zurücklegen. Letztendlich erbarmt sich sein jüngster Sohn David und geht mit seinem Vater auf große Fahrt, auch wenn sich die beiden in der Zwischenzeit nicht mehr besonders leiden können.

Kleines und stilles Meisterwerk
Dabei machen sie einen Zwischenstopp in Woodys Geburtsstadt. Dort treffen sie auf Verwandte und angeblich alte Freunde und Neider, die von Woodys Millionengewinn erfahren haben und etwas vom Kuchen abhaben wollen. Der Road- Trip zwischen Vater und Sohn wird zur Suche nach Respekt und Anerkennung und in erster Linie nach etwas, wofür es sich weiterzuleben lohnt.Der Regisseur Alexander Payne schafft dabei ein kleines aber vor allem stilles Meisterwerk, das in schwarz- weiß gedreht wurde. Klug, amüsant und ergreifend erzählt die Tragikomödie davon, wie wichtig es ist, selbst im Alter noch Träume zu haben. Der Hauptdarsteller wurde für seine Leistung in Cannes im Jahr 2013 mit dem Darstellerpreis geehrt.
Besucherbewertung (1)
Ausgezeichnet
Sehr Gut
Gut
Weniger Gut
Schlecht
Um diesen Eintrag zu Bewerten einfach nur entsprechend klicken..
Ø Bewertung MovieScout (1)
8 /10
Bruce Dern
Bruce Dern
Will Forte
Will Forte
Bob Odenkirk
Bob Odenkirk
June Squibb
June Squibb
Stacy Keach
Stacy Keach
Missy Doty
Missy Doty
Небраска
Bewertung: 8 /10
Cover von Nebraska
Metadaten

Originaltitel: Nebraska

IMDb: Link zu IMDb

Deutscher Trailer
Englischer Trailer
Bei Amazon kaufen

Suche auf Amazon

Gallerie
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska
  • Bild von Nebraska

Alle Inhalte und Medien auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne entsprechende Lizenz nicht wiederveröffentlicht werden.
© MovieScout © Paramount

Relevante Filme
MovieScout Music Note: Röyksopp & Robyn - Monument
Hinweis
MovieScout bewertet unabhängig Filme und gibt TV Tipps. Die Unterhalb dieses Textes anzeigte Legende der Bewertung, welche sich übrigens durch unsere gesamte Webseite zieht, ist das aktuelle durchschnittliche Bewertungsergebnis unserer Besucher d.h. Bitte bewerte die Filme. Das Bewertungsergebnis unserer Besucher ist nicht immer Deckungsgleich zu unserer Einteilung, in Avard- oder Sehenswerte Filme, bietet aber eine gute Ergänzung. Dynamische Inhalte wie Bewertungen erscheinen mit zeitlicher Verzögerung.
Schlecht
OK
Gut
Unbewertet