Der Vorleser

Der Vorleser (2008)

Deutschland, 1958: Der 15-jährige Michael Berg (David Kross) ist an Gelbsucht erkrankt und hat auf dem Nachhauseweg von der Schule einen Anfall. Die hübsche Straßenbahnschaffnerin Hanna Schmitz (Kate Winslet) kümmert sich um ihn und bringt ihn nach Hause. Als die beiden sich einige Monate später wiedersehen, entbrennt eine leidenschaftliche Affäre zwischen dem heranwachsenden Schüler und der Mittdreißigerin, in der beide ein gemeinsames Ritual pflegen: Vor dem Liebesakt lässt sich Hanna Geschichten von Michael vorlesen. Als Hanna nach einem Sommer ohne ein Wort aus der Stadt wegzieht, ist die Beziehung beendet.
Erst 1966 begegnet Michael Hanna unter tragischen Umständen in einem Gerichtssaal wieder. Er studiert nun Jura und beobachtet einen Kriegsverbrecherprozess gegen mehrere ehemalige KZ-Aufseherinnen. Die Hauptangeklagte ist Hanna, die für den Tod von 300 jüdischen Häftlingen verantwortlich sein soll. Schnell erkennt Michael, dass Hanna Analphabetin ist und aus Scham zu den Vorwürfen schweigt...
Weiterer Hintergrund, Inhalt oder Bewertung
Bernhard Schlinks im Jahr 1995 veröffentlichter Roman "Der Vorleser" wurde weltweit zum Bestseller. Dem Briten Stephen Daldry, der bereits in der Virginia-Woolf-Verfilmung "The Hours" sein Talent für die Adaption komplexer Literaturvorlagen bewies, gelingt eine Gratwanderung zwischen Holocaust-Thematik und fesselndem Melodram, die in Deutschland 2,2 Millionen Zuschauer im Kino sahen. In der eleganten Inszenierung wird die Figur der Hanna nicht als skrupellose Täterin dämonisiert, sondern als ambivalenter Mensch gezeigt. Für ihre eindringliche Darstellung erhielt die britische Schauspielerin Kate Winslet einen Oscar als Beste Hauptdarstellerin. Liebhaber Michael, kongenial von dem deutschen Shooting-Star David Kross und Charakterdarsteller Ralph Fiennes verkörpert, muss am Ende die bittere Wahrheit erkennen, dass Kultur kein Gegengift zur Barbarei bietet.
Besucherbewertung (23)
Ausgezeichnet
Sehr Gut
Gut
Weniger Gut
Schlecht
Um diesen Eintrag zu Bewerten einfach nur entsprechend klicken..
Ø Bewertung IMDb (221022)
Ø Bewertung MovieScout (23)
Ø IMDb/MovieScout (221045)
7.6 /10
7.8 /10
7.7 /10
The Reader
The Reader
Чтец
Una pasión secreta
Läsaren
The Reader (El lector)
The Reader
Σφραγισμένα χείλη
O Leitor
Lektor
A felolvasó
O Leitor
Čitač
The Reader - A voce alta
The Reader
Bewertung: 7.8 /10
Cover von Der Vorleser
Metadaten

Originaltitel: The Reader

Regie: Stephen Daldry

Genres: Drama, Liebesfilm

FSK: Freigabe ab 12 Jahren

Produktionsland: USA, Deutschland

Filmmusik: Nico Muhly

Drehbuch: David Hare

IMDb: Link zu IMDb

MovieScout: Award Movie
Deutscher Trailer
Englischer Trailer
Bei Amazon kaufen

Die DVD Kaufen

Die Blu-ray Kaufen

Suche auf Amazon

Gallerie
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
  • Bild von Der Vorleser
© Universum Film GmbH
MovieScout℠
Eine Rezension verfassen
Music Tip: Röyksopp - What Else Is There?
MovieScout bewertet unabhängig Filme und gibt TV Tipps. Die unterhalb dieses Textes angezeigte Erklärung der Bewertung, die sich übrigens durch unsere gesamte Webseite zieht, ist das aktuelle durchschnittliche Bewertungsergebnis unserer Besucher. Das bedeutet: bitte bewerte die Filme. Das Bewertungsergebnis unserer Besucher ist nicht immer Deckungsgleich mit der Einteilung in Award- oder sehenswerte Filme, bietet aber eine gute Ergänzung. Dynamische Inhalte wie Bewertungen erscheinen mit zeitlicher Verzögerung.
Schlecht
OK
Gut
Unbewertet