Amy und die Wildgänse

Amy und die Wildgänse (1996)

Amy lebt mit ihrem Vater auf einer kleinen Farm in Kanada, wo der Himmel noch weit, die Natur noch heil ist. Noch. Denn eines Tages schlagen Bulldozer eine Schneise in den nahen Wald. Unter den gefallenen Bäumen entdeckt Amy ein verwaistes Vogelnest. Sie rettet die Eier und ist ein paar Tage später Gänsemutter. Von nun an muss sie den Küken alles beibringen: fressen, schwimmen und schließlich sogar fliegen! Hierzu konstruiert Amys Vater eine abenteuerliche Flugapparatur, die den Gänsejungen als "Leitfigur" dienen soll. Und das Wunder wird wahr: in einem atemberaubend spannenden Flug bringt Amy ihre Schützlinge zum Überwintern nach North Carolina.
Weiterer Hintergrund, Inhalt oder Bewertung
Amy und die Wildgänse (Originaltitel Fly Away Home) ist ein 1995/1996 in Kanada gedrehter Spielfilm über die Migration von Kanadagänsen.
Der Film basiert auf der wahren Geschichte von William Lishman, einem kanadischen Erfinder, der erstmals Kanadagänse mit seinem Ultraleichtflugzeug in den Süden geführt hat.

Amy fliegt nach US-Recht kein Ultraleichtflugzeug, sondern ein „Ultralight vehicle“. Darunter fallen in den USA einsitzige fliegende Geräte, die ohne Pilotenschein oder Fahrerlaubnis geflogen werden dürfen. „Ultralight vehicle“ dürfen nicht schneller als 55 kt (102 km/h) fliegen, müssen bei 25 kt (46 km/h) noch flugfähig sein, dürfen nicht mehr als 5 Gallonen (18,9 l) Kraftstoff mitführen, und ihr Leergewicht ist strikt auf 254 lbs (115 kg) zuzüglich Gesamtrettungssystem und Schwimmer begrenzt. Es gibt kein Mindestalter für den Piloten und keine Registrierung für die „Ultralight vehicles“. Da diese ausdrücklich nicht als Flugzeuge gelten, dürfen sie auch überall starten und landen.
Besucherbewertung (2)
Ausgezeichnet
Sehr Gut
Gut
Weniger Gut
Schlecht
Um diesen Eintrag zu Bewerten einfach nur entsprechend klicken..
Ø Bewertung IMDb (22414)
Ø Bewertung MovieScout (2)
Ø IMDb/MovieScout (22416)
6.8 /10
8 /10
7.4 /10
Fly Away Home
Летите домой
Den lange rejse hjem
Tyttö ja villihanhet
Volando libre
Τα φτερουγίσματα
Voando Para Casa
Droga do domu
Repülj velem!
Voando para Casa
Let kući
Le premier envol
Bewertung: 8 /10
Cover von Amy und die Wildgänse
Metadaten

Originaltitel: Fly Away Home

Regie: Carroll Ballard

Genres: Abenteuer, Drama, Familienfilm

Produktionsland: USA

Filmmusik: Mark Isham

Drehbuch: Robert Rodat, Vince McKewin

IMDb: Link zu IMDb

MovieScout Worth seeing movie
Englischer Trailer
Links zum Eintrag

Wikipedia (Deutsch)

Wikipedia (Englisch)

Gallerie
  • Bild von Amy und die Wildgänse
  • Bild von Amy und die Wildgänse
  • Bild von Amy und die Wildgänse
  • Bild von Amy und die Wildgänse
  • Bild von Amy und die Wildgänse
  • Bild von Amy und die Wildgänse
  • Bild von Amy und die Wildgänse

Alle Inhalte und Medien auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne entsprechende Lizenz nicht wiederveröffentlicht werden.
© MovieScout © Sony Pictures Home Entertainment

MovieScout Music Note: Röyksopp - What Else Is There?
MovieScout bewertet unabhängig Filme und gibt TV Tipps. Die unterhalb dieses Textes angezeigte Erklärung der Bewertung, die sich übrigens durch unsere gesamte Webseite zieht, ist das aktuelle durchschnittliche Bewertungsergebnis unserer Besucher. Das bedeutet: bitte bewerte die Filme. Das Bewertungsergebnis unserer Besucher ist nicht immer Deckungsgleich mit der Einteilung in Award- oder sehenswerte Filme, bietet aber eine gute Ergänzung. Dynamische Inhalte wie Bewertungen erscheinen mit zeitlicher Verzögerung.
Schlecht
OK
Gut
Unbewertet